Testament Vorlage: Kostenloses Muster zum Download

Indem Sie ein Testament aufsetzen, können Sie Ihren Nachlass verwalten, wie Sie es wünschen und selbst bestimmen wer erbt.

Sie möchten ein Testament aufsetzen?

Unsere Experten der Anwaltshotline unterstützen Sie, Ihr Testament so aufzusetzen, dass Ihr letzter Wille geschützt und frei von Formfehlern ist.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.


(1,99 € pro Minute*)

Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar.

Es gibt verschiedene Arten von Testamenten:

  • eigenhändiges Testament: kann ohne Notar aufgesetzt werden
  • Öffentliches Testament: notarielle Beglaubigung notwendig
  • Gemeinschaftliches Testament: Ehepartner setzen sich als Alleinerben ein

Bei jedem Testament berücksichtigen:

  • Eigenhändiges Testament mit der Hand schreiben
  • Unterschrift
  • Ort
  • Datum

Testament schreiben

Nummerieren Sie Ihr Testament durch, so können die Erben nach Ihrem Ableben eindeutig feststellen, ob dieses vollständig ist.

Je nach Formulierung ist ein anderer Rechtsstand gegeben. „Vermachen“ sagt beispielsweise aus, dass es sich hierbei nicht um ein Testament sondern ein Vermächtnis handelt.
Unsere kompetenten Rechtsberater der Anwaltshotline helfen Ihnen gerne die passende Formulierungen zu finden sodass Ihr Nachlass rechtlich abgesichert ist. Je nach (Famillien-)Situation ist ein individuelles Testament nötig.

Beipielsweise können sich folgende Testamente ergeben:

  • Testament mit Alleinerben
  • Testament mit Kinder als Erben
  • Testament mit Vor- und Nacherben
  • Gemeinschaftliches Testament
  • Gemeinschaftliches Testament mit Pflichtteilklausel

Vorlage Eigenhändiges Testament

Testament mit Alleinerben

Das nachfolgende eigenhändige Testament zeigt, dass der Erblasser einen Alleinerben einsetzt.

Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt

Testament

[Musterstadt, Datum]

Ich, [Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], bestimme zu meinen Alleinerben:

[Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse].

Sollte [Vorname, Nachname] zum Zeitpunkt meines Todes bereits verstorben sein oder sollten wir gemeinsam zu Tode kommen, bestimme ich

[Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse]

zur/m alleinigen Ersatzerbin / Ersatzerben.

*** optional ***

Ich ordne für meinen Nachlass die Testamentsvollstreckung an. Zum Testamentsvollstrecker ernenne ich [Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse].

Kann er / sie nicht die Aufgabe des Testamentsvollstrecker wahrnehmen, soll durch das Nachlassgericht ein Testamentsvollstrecker ernannt werden.

***

[Unterschrift Vorname, Nachname]

Testament mit Kinder als Erben

In diesem eigenhändigen Testament erben die Kinder mit jeweiligen Anteilen. Ein Kind wird enterbt.

Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt

Testament

[Musterstadt, Datum]

Ich, [Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], bestimme zu unbeschränkten Erben:

Mein/e Tochter / Sohn [Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse]. Sie / er erhält [Anteil].

Mein/e Tochter / Sohn [Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse]. Sie / er erhält [Anteil].

Mein/e Tochter / Sohn [Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse], enterbe ich. Auch die Abkömmlinge sollen kein Erbe erhalten.

Sollte ein Erbe zum Zeitpunkt meines Todes bereits verstorben sein, erkläre ich die Abkömmlinge entsprechend der gesetzlichen Erbfolge zu Erben.

*** optional ***

Ich ordne für meinen Nachlass die Testamentsvollstreckung an. Zum Testamentsvollstrecker ernenne ich [Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse].

Kann er / sie nicht die Aufgabe des Testamentsvollstrecker wahrnehmen, soll durch das Nachlassgericht ein Testamentsvollstrecker ernannt werden.

***

[Unterschrift Vorname, Nachname]

Vorlage Gemeinschaftliches Testament (Berliner Testament)

Im gemeinschaftlichen Testament des Beispiels setzen sich die Ehepartner als gegenseitige Alleinerben ein. Die Kinder erben, wenn beide Ehepartner verschieden sind.

Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt

Testament

[Musterstadt, Datum]
(von jedem Ehepartner eigens geschrieben)

Wir, [Vorname, Nachname Ehepartner 1], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse] und [Vorname, Nachname Ehepartner 2], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse].

setzen uns zu unseren alleinigen Erben ein. Derjenige, der länger lebt, soll der unbeschränkte und alleinige Erbe des Verstorbenen sein. Erben des länger Lebenden sollen unsere gemeinsamen Kinder sein.

Falls ein Kind vom überlebenden Elternteil den Pflichtteil verlangt, wird dieses Kind von der Erbfolge ausgeschlossen.

*** optional ***

Wir ordnen für unseren Nachlass die Testamentsvollstreckung an. Zum Testamentsvollstrecker ernennen wir [Vorname, Nachname], geboren am [Geburtsdatum] in [Geburtsort], wohnhaft in [Adresse].

Kann er / sie nicht die Aufgabe des Testamentsvollstrecker wahrnehmen, soll durch das Nachlassgericht ein Testamentsvollstrecker ernannt werden.

***

[Unterschrift Vorname, Nachname Ehepartner 1], [Unterschrift Vorname, Nachname Ehepartner 2]