Prozesskostenrechner

Prozesskostenrechner

Mit unserem Prozesskostenrechner können Sie kostenlos – mit nur wenigen anonymen Angaben – Ihre zu erwartenden Prozesskosten präzise berechnen und prüfen lassen.


Kläger beauftragt Anwalt
Beklagter beauftragt Anwalt

Prozesskostenrechner: Prozesskosten berechnen

Sie werden verklagt oder sollen verklagt werden und möchten wissen, welche Prozesskosten auf Sie zukommen?

Die Kosten eines Prozesses richten sich in erster Linie nach dem Verfahrenswert, dem sog. Streitwert. Weitere Faktoren sind ob der Kläger oder der Beklagte den Anwalt beauftragt hat sowie der aktuelle Verfahrensschritt.

Mit dem Prozesskostenrechner können Sie das Kostenrisiko für einen Rechtsstreit abschätzen. Wenn Sie eine exakte Auflistung aller Kosten sowie eine individuelle Beratung mit konkreten Hilfestellungen suchen, kontaktieren Sie bitte unsere Anwaltsholine.

Tipps zur Nutzung des Prozesskostenrechners

  • Machen Sie die Angaben zum Gegenstandswert (Streitwert) so detailliert wie möglich um eine präzise Prozesskostenrechnung zu erhalten.
  • Achten Sie auf eine korrekte Angabe beim Verfahrensschritt.
  • Bei Fragen die kostenlose Hilfehotline wählen.

Prozesskostenhilfe beantragen

Als Sozialstaat ist die Bundesrepublik verpflichtet, hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen. Das schließt auch mit ein, finanziell schwächeren den Zugang zu den Gerichten zu ermöglichen.

Anspruch auf Prozesskostenhilfe haben all diejenigen, die aufgrund ihrer persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse ein Verfahren oder ihren Anwalt nicht oder nur unvollständig bezahlen können.

Den Antrag auf Gewährung von Prozesskostenhilfe stellen Sie direkt beim Gericht oder über Ihren Rechtsanwalt.

Lassen Sie sich jetzt von unserer kostenlosen Hilfehotline zum Thema Prozesskostenhilfe beraten.

Jetzt von Anwalt beraten lassen:

(29,90 € pro tel. Rechtsberatung*)

Jetzt Hilfe einholen:

(kostenfrei*)
[ratings]