Hilfehotline 06021 / 495695000
(kostenlos*) | Kontakt
Jetzt Ihren Fall Einfach online prüfen!
Soforthilfe durch einen
Familienrechts-Anwalt
06021 / 495693-000
(29,90 € pro tel. Rechtsberatung*)
Erste Anlaufstelle für Fragen um
Ihr Rechtsproblem und das Portal
06021 / 495695-000 (kostenfrei*)

Rechtsberatung für Familienrecht – schnell und unkompliziert

Was ist rechtsberater.de?

Rechtsberater ist das Familienrechts-Portal.

Mit unserem innovativen Fall-Check Tool zum Beispiel können Sie in wenigen Augenblicken Antworten auf Ihre Rechtsfragen bekommen – auch über das Familienrecht hinaus. Unser Scheidungskostenrechner bietet Ihnen eine erste Berechnungsgrundlage Ihrer Scheidungskosten. Der selbsterklärende Unterhaltsrechner verschafft Ihnen nach einer Trennung – mit nur wenigen anonymen Angaben zu Ihren Einkommensverhältnissen – einen ersten Überblick über den zu erwartenden oder zu leistenden Ehegattenunterhalt / Kindesunterhalt. Unser Familienrecht Ratgeber ist eine umfassende Sammlung an fundierten Antworten auf Fragen rund um die Themen Ehevertrag, Trennung, Sorgerecht, Scheidung und Unterhalt. Dazu bieten wir Ihnen kompetente Hilfe über unsere Hotlines: Von der Erstinformation rund um Ihr Rechtsproblem und das Portal bis zu der konkreten Empfehlung eines Top Familienrecht Anwalts in Ihrer Nähe!

Sie möchten direkt von einem Rechtsanwalt telefonisch beraten werden?

Jetzt von einem Anwalt beraten lassen:

(29,90 € pro tel. Rechtsberatung*)

Ihr Vorteil:

Unsere Anwälte beraten Sie rund um die Uhr zum Festpreis zu sämtlichen Rechtslagen.

Aktuelle Artikel & Tipps

Der Kindesunterhalt steigt 2017

Düsseldorfer Tabelle mit höheren Unterhaltssätzen Für Kinder ist nach einer Trennung der Ehepartner Unterhalt zu leisten. In welcher Höhe dieser Unterhalt mindestens zu erfolgen hat, ist abhängig vom Einkommen den Unterhaltspflichtigen. In der sog. Düsseldorfer Tabelle wird geregelt, welche Ansprüche hinsichtlich Kindesunterhalts unter bestimmten Gegebenheiten entstehen. Im Jahr 2017 werden die Sätze wieder einmal angepasst […]

Was hat der Firmenwagen mit dem Unterhalt zu tun?

Dienstwagen zur Privatnutzung steigert das Einkommen Nach der Trennung eines Ehepaars wird die Zeit des Getrenntlebens oft durch die unterschiedlichsten Faktoren beeinflusst und erschwert. Um dem finanziell schwächer gestellten Partner eine gewisse Absicherung für die Zeit bis zur endgültigen Scheidung zu gewähren, wird in solchen Fällen meist ein Trennungsunterhalt gezahlt. Dieser ist unabhängig von eventuellen […]

Zugewinnausgleich – Ehrlichkeit ist Pflicht

Scheidung: Berechnung des Zugewinnausgleichs nur mit umfassenden Informationen Wenn sich Ehepaare scheiden lassen, ist in der Regel der Zugewinnausgleich für die Ehezeit zu berechnen. Da die meisten Ehen in Deutschland mit dem gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft geschlossen werden. Um am Ende eine gerechte Vermögensaufteilung zu berechnen, ist es naturgemäß entscheidend, dass alle relevanten Daten und […]